FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Einsätze

Am Sonntag den 26.07.2009 wurde die Feuerwehr St.Peter um 21:16Uhr mittels Sirene zu einen Brandverdacht entlang der Westbahnstrecke im Bereich Froschau alarmiert.

Um 19.30 Uhr schrillten die Pager der Feuerwehr St.Peter.

Heute früh um 01:53 Uhr wurde die FF St. Peter/Au zu einem Brandverdacht im Schloss St. Peter/Au alarmiert.

Die automatische Brandmeldeanlage zeigte einen Brandalarm in einem Gang im Obergeschoss an. Der Einsatzleiter erkundete den Brandabschnitt und stellte einen Fehlalarm eines Brandmelders fest.

Kurz nach 2 Uhr früh konnte die Einsatzbereitschaft bereits wiederhergestellt werden.
Durch starke Regenfälle wurden in der Gemeinde Ybbsitz zahlreiche Wohnhäuser sowie Betriebe überflutet.

Samstag abend kam es auf der L86 Richtung Ertl zu einem Verkehrsunfall.

Samstag abend kam es auf der L86 Richtung Ertl zu einem Verkehrsunfall.

Freitag Früh wurde die Feuerwehr St.Peter in der AU zu einem Brandeinsatz gerufen.

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.