Übung: Menschenrettung aus PKW

Geschrieben am

Neues Monat – neue Übung! Am 6. Dezember fand die Monatsübung zum Thema „Menschenrettung aus KFZ“ statt. Ein PKW war – so die Übungsannahme – in eine Baustelle gerast, überschlug sich dabei und blieb am Dach liegen. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeschlossen, wobei die erste Person das Bewusstsein verloren hatte und die zweite Person zwar bei Bewusstsein war, jedoch mit einem Arm zwischen Straße und Fahrzeug eingeklemmt war.  

[…]

Weiterlesen

Übung: Brand im Schloss

Geschrieben am

TUS- also Brandmeldealarme stehen bei der FF St. Peter regelmäßig auf dem Programm. Ob im Schloss oder im Landespensionistenheim – bisher führten diese zum Glück noch nie zum Ernstfall, konnten also stets als Fehl- oder Täuschungsalarme identifiziert werden.

[…]

Weiterlesen

Übung: Rettung aus Künette

Geschrieben am

Thema der Monatsübung im Oktober, welche am Freitag, den 5. Oktober 2018, stattfand, war das Retten aus Höhen und Tiefen. Eine Person war – so die Übungsannahme – bei Baggerarbeiten vom nachgebenden Erdreich in etwa zwei Meter Tiefe bis zum Becken verschüttet worden.

[…]

Weiterlesen