FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Brandeinsätze

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, wurden die Einsatzkräfte der FF St. Peter in der Au um 06:37 Uhr morgens zu einem Brandmeldealarm im Schloss St. Peter alarmiert.

Am Montag, den 24. April, wurde die FF St. Peter gegen 15:00 Uhr zu einem B1: Brandverdacht im Dorf alarmiert.

Am Ostermontag, den 17. April, wurde die FF St. Peter gegen 15:30 Uhr mittels Sirene zu einem Flurbrand alarmiert. An der Url-Böschung, im Bereich, wo sich St. Michaeler Straße und Url kreuzen, war Rauch aufgestiegen.

Gegen 04:30 Uhr am Dienstagmorgen wurden die Feuerwehren St. Peter, St. Michael, St. Johann und Seitenstetten-Markt zu einem LKW-Brand bei einem Unternehmen am Marktplatz St. Peter alarmiert.

Am Mittwoch, den 25. Jänner, wurde die FF St. Peter um 12:28 Uhr zu einem Kaminbrand in Wiesenbach alarmiert.

Kurz nach vier Uhr morgens wurde die FF St. Peter am Sonntag zu einem B1 TUS-Alarm im Schloss alarmiert, da ein Feuermelder angeschlagen hatte.

Um 03:30 Uhr am Mittwochmorgen wurden die Feuerwehren St. Peter, St. Johann, St. Michael, Seitenstetten-Markt und Wolfsbach zu einem Brand in einem Ofen eines Industriebetriebes in St. Peter alarmiert. 

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.