FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Aktuelles

 

Am Samstag, den 14. April von 8:00 – 12:00, können Sie wieder Ihre Feuerlöscher zur Überprüfung ins Feuerwehrhaus bringen.

Retten aus Höhen lautete das Thema der Monatsübung im März 2012. Übungsannahme war ein Wohnungsbrand im 2. Stock eines Wohngebäudes mit mehreren Parteien. 2 Personen flüchteten sich auf die beiden Balkone der Wohnung und warteten auf Hilfe. Das Stiegenhaus war komplett verraucht.

Kommandant BR Kogler Franz wurde für seine Tätigkeit im Feuerwehrwesen geehrt.

Mit dem Jahr 2011 ging ein anstrengendes und einsatzreiches Feuerwehrjahr zu Ende.

Die Feuerwehr St.Peter in der Au wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern frohe Weihnachten
und besinnliche Feiertage.

AB 1.1.2012 IST DIE RETTUNGSGASSE PFLICHT

Übungsannahme der Monatsübung im November  war ein Kleinlastkraftwagen, der auf einer Zufahrt zum Bachbett der Url, die an einem Geh- und Radweg liegt,  einen Bagger verlor. Dabei wurde eine Person, die dem Lenker des LKWs als Einweiser diente, mit dem Fuß unter der Baumaschine eingeklemmt.

Von 8. – 9. Oktober 2011 nahmen die Mitglieder FM Thomas Maiß und FM Theresa Schneckenreither am Modul Grundlagen Führen (FÜ10) mit Erfolg teil.

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober der Zivilschutz-Probealarm des Bundesministeriums für Inneres statt. 

Zielsetzung des ÖZSV und des BM.I ist es dabei erneut, das Bewusstsein der Bevölkerung für den Selbstschutz zu stärken.

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.