FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Übungen

Um auch für Großeinsätze gerüstet zu sein, trafen sich am Freitagabend bei heftigem Starkregen rund 100 Mitglieder der neun Feuerwehren des westlichen Teils des Abschnittes St. Peter zu einer Einsatzübung in St. Michael.

Vergangenen Freitag versammelten sich die Mitglieder der FF St. Peter für die Monatsübung im März. Übungsannahme war ein Brand mit zwei vermissten Personen in einer freistehenden Halle der Firma Forster.

Diesen Freitagabend nutzte die FF St. Peter/Au um sich vielseitig fortzubilden.

Ein am Dach arbeitender Mann verliert das Gleichgewicht und sägt sich mit seiner Motorsäge das Bein ab. Das im Schreck fallen gelassene Werkzeug trifft ein Kind, das vom Boden aus zusieht.

Vergangenen Samstag wurde die Leistung der FF St. Peter wieder einmal genau unter die Lupe genommen.

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.