FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Aktuelles

Am 6. Jänner wurde wieder die alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Schoißengeyr abgehalten – Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen!

Die erste Übung des Jahres 2020 führte uns zu unseren Kolleginnen und Kollegen des Roten Kreuzes, um ihr neues Zuhause gründlich unter die Feuerwehr-Lupe zu nehmen.

Nachdem unsere Feuerwehrjugend am 13. Dezember ihre wohlverdiente Weihnachtsfeier abhielt, stand eine Woche später noch die Erprobung am Programm.

Die Feuerwehr St. Peter in der Au wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage!

Neues Monat – neue Übung! Am 6. Dezember fand die Monatsübung zum Thema „Menschenrettung aus KFZ“ statt. Ein PKW war – so die Übungsannahme – in eine Baustelle gerast, überschlug sich dabei und blieb am Dach liegen. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeschlossen, wobei die erste Person das Bewusstsein verloren hatte und die zweite Person zwar bei Bewusstsein war, jedoch mit einem Arm zwischen Straße und Fahrzeug eingeklemmt war.  

Am 24. November 2019 durften wir unserem langjährigen Mitglied EOBI Franz Perndl sen. unsere Glückwünsche zum 80. Geburtstag überbringen.

Am Samstag, den 16. November 2019, fand im Pflege- und Betreuungszentrum St. Peter/Au eine groß angelegte Übung mit sieben Feuerwehren und dem Roten Kreuz St. Peter/Au statt.

Am Samstag, den 19. Oktober 2019, war es wieder Zeit für die jährliche Inspizierung der FF St. Peter/Au. Dieses Jahr wurde diese von HBI Hubert Schwarz vom Unterabschnitt Wolfsbach durchgeführt.

Am Freitag, den 4. Oktober 2019, fand unsere monatliche Übung statt. Übungsannahme war ein Brandeinsatz mit drei vermissten Kindern. Ausgelöst wurde der Brand durch einen Handy-Akku, der sich beim Laden entzündet hatte.

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.