FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Morgen des 19. Dezembers 2018 wurden die Feuerwehren St. Michael, St. Peter und Kürnberg zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet St. Michael alarmiert.

 

Ein PKW war mit einem zum Glück noch leeren Schulbus kollidiert. Jedoch wurde der PKW-Lenker im Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Während der Anfahrt des Notarztes bereitete die FF St. Peter/Au drei mögliche Zugänge zum Fahrzeug vor. Als dieser schließlich am Einsatzort eintraf, einigten sich die Rettungskräfte auf eine Rettung über die Fahrertür, welche mit Hilfe des Spineboards durchgeführt wurde. Nachdem der Patient dem Notarzt übergeben wurde, konnten die Unfallfahrzeuge geborgen werden. Der Fahrer des Schulbusses blieb glücklicherweise unverletzt.

 

Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.