FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Kurz vor Samstagmittag wurde die FF St. Peter zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der B122 alarmiert.

 

Beim Eintreffen wurde jedoch festgestellt, dass sich der Unfall auf Höhe der Tankstelle und somit im Einsatzgebiet Seitenstetten ereignet hatte. Die FF Seitenstetten-Markt wurde daher nachalarmiert. Die Insaßen wurden glücklicherweise nicht im Fahrzeug eingeklemmt, zwei Personen wurden jedoch vom RTW St. Peter ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge wurden von der Straße entfernt und auf einem Parkplatz abgestellt und ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten gebunden. Dazu musste eine Fahrbahn der B122 gesperrt werden und eine Verkehrsregelung eingerichtet werden. 

 

Weitere Kräfte am Einsatzort:

  • FF Seitenstetten-Markt
  • RK St. Peter/Au
  • Polizei St. Peter/Au

 

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.