FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Mittwoch, den 11. März 2020, wurde die FF St. Peter/Au gegen 16:00 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz gerufen.

 

Im Ortsgebiet von Weistrach wurde auf der Zaucha ein Ölteppich entdeckt, welcher sich bachabwärts – also Richtung St. Peter/Au – auszubreiten drohte. Um die Umweltschäden so gering wie möglich zu halten, wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehren Weistrach und St. Peter/Au bachabwärts bis zur Firma Forster Metallbau mehrere Ölsperren errichtet. Glücklicherweise war die erste Sperre schon ausrechend und eine weitere Ausbreitung konnte erfolgreich verhindert werden. Nach rund 1,5 Stunden konnte die FF St. Peter/Au wieder einrücken.

 

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.