FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Montag, den 8. Juni 2020, rückte die FF St. Peter/Au zu insgesamt drei Einsätzen aus.

 

Um kurz nach 10:00 Uhr vormittags wurden die Einsatzkräfte zu einer Türöffnung alarmiert, da befürchtet wurde, dass eine Person in der Wohnung Hilfe benötigt. Glücklicherweise war beim Eintreffen die Unterstützung nicht mehr notwendig. Beim Einrücken wurden die Mitglieder dann zu einem Brand nach Rohrbach nachalarmiert, da der Atemschutzkompressor benötigt wurde. Ein Stromverteiler einer Produktionsmaschine hatte in einem Gewerbebetrieb Feuer gefangen. Die FF St. Peter/Au konnte gegen 12:30 Uhr wieder einrücken. Weitere Infos zu diesem Einsatz finden Sie hier

 

Schließlich wurden die Einsatzkräfte gegen 14:30 Uhr erneut zu einer Türöffnung alarmiert. Dabei wurde zuerst durch festes Klopfen geprüft, ob die Tür verschlossen oder nur ins Schloss gefallen war. Dabei wurde die Bewohnerin auf die Einsatzkräfte aufmerksam und öffnete die Tür.

 

Nach kurzer Zeit konnte auch dieser Einsatz beendet werden.

 

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.