FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Gegen 03:40 Uhr in der Früh wurde die FF St. Peter/Au zu einem Brand eines Hackschnitzellagers auf einem landwirtschaftlichem Gelände in Biberbach mit dem Atemschutzkompressor nachalarmiert.

 

Ein Mitarbeiter des Betriebes hatte das Feuer kurz nach 0:300 Uhr in der Früh entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Mitglieder der Feuerwehren Biberbach, Seitenstetten-Dorf und Seitenstetten-Markt schaufelten das Brandgut unter Atemschutz aus dem Bunker, um es ausbreiten und löschen zu können. Die FF St. Peter/Au war für das Füllen der Atemschutzflaschen zuständig und stellte zwei Reservetrupps.

 

Nach ca. zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Weitere Kräfte am Einsatzort:

  • FF Biberbach
  • FF Seitenstetten-Dorf
  • FF Seitenstetten-Markt
  • Rotes Kreuz
  • Polizei

 

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.