FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Samstag den 5. Juni  wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Peter/Au um 18:30 zu einem Brandverdacht in die Inzinghofsiedlung gerufen.

 

Kurz nach der Alarmierung setzte sich das TLFA St.Peter/Au zum Einsatzort in Bewegung. Dort angekommen stellte der Einsatzleiter bei der Erkundung fest, dass ein großer Grashaufen aus unbekannter Ursache zu Rauchen begann.

 

Der Grashügel wurde mit einer Mistgabel zerteilt und mit dem HD-Rohr abgelöscht und eingeweicht, damit sich das Gras nicht wieder entzünden konnte. Bei der anschließenden Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnten keine Glutnester mehr festgestellt werden.

 

Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder ins Zeughaus einrücken.

 

100606-193557 100606-193613
 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.