FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Zu gleich drei Einsätzen wurde die FF St. Peter am Dienstag, den 30. Oktober 2018, innerhalb von sieben Stunden gerufen – passiert ist zum Glück niemanden etwas.

 

Um 02:41 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem TUS-Alarm ins Landespensionistenheim gerufen. Durch das Öffnen einer Zwischendecke konnte jedoch ein Fehlalarm festgestellt werden, d. h. der Brandmelder hat ohne ersichtlichen Grund Alarm geschlagen.

 

Das gleiche Szenario wiederholte sich sechs Stunden später, bei dem wieder der gleiche Brandmelder einen Fehlalarm ausgelöst hatte. Auch hier wurde erneut die Zwischendecke geöffnet, um sicherzustellen, dass keine Gefahr besteht.

 

Um 09:26 Uhr folgte schließlich noch die Alarmierung zu einem Sturmschaden. Ein Baum war auf den Anhänger eines fahrenden LKWs gefallen. Der Baum konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von der Straßenmeisterei beseitigt werden.

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.