FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Aktuelles

Die Feuerwehrjugend St. Peter/Au bedankt sich bei den Sponsoren

Am Freitag, dem 2. November, fand wieder unsere monatliche Übung statt, dieses Mal zum Thema „heben und bewegen von schweren Lasten“.

Am Mittwoch, den 31. Oktober 2012, wurde unser ehemaliger Kommandant und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Franz Kogler in St. Pölten mit dem silbernen Verdienstkreuz des Landes Niederösterreich ausgezeichnet.

Am Freitag, den 5. Oktober, fand die Monatsübung bei der Firma Forster statt. Gemeinsam mit den Feuerwehren St. Johann und Seitenstetten Markt rückte die Feuerwehr St. Peter zu einem Brand im Bürogebäude mit mehreren eingeschlossenen Personen aus.

 

Am Samstag, den 6. Oktober, brachen 4 Feuerwehren des 3. KHD Zuges nach Wallsee auf, um gemeinsam mit dem 6. Zug des Katastrophenhilfsdienstes des Bezirkes Amstetten und den Feuerwehren Wallsee und Sindelburg den mobilen Hochwasserschutz kennen zu lernen und aufzubauen. Auch die Feuerwehr St. Peter war dabei mit 8 Mitgliedern vertreten.

Am Donnerstag, den 27. September, rückten 11 Mitglieder der FF St. Peter mit dem Tanklöschfahrzeug und Atemschutzkompressor zur Einsatzübung nach St. Michael aus. Übungsannahme war ein Brand mit 4 vermissten Urlaubsgästen im landwirtschaftlich genützten Teil eines Vierkanthofes mit Urlaub am Bauernhof. Im Einsatz waren alle Feuerwehren des Unterabschnittes West.

Am Freitag, den 21. September 2012, besuchte die Jugendfeuerwehr St. Peter die Bereichsalarmzentrale Amstetten.

Am Samstag, dem 09. September 2012 waren mehrere Feuerwehren bei einer Übung in St. Johann eingeladen. Zum Abschluss der Rettungssanitäterausbildung des Roten Kreuzes aus dem Bezirk St. Pölten wurde eine Übung durchgeführt, die für die neuen Rettungssanitäter die Abschlussprüfung ist.

Annahme der Übung war der Ausbruch eines Brandes in der Werkstatt durch Schweißarbeiten. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden drei Personen als vermisst gemeldet und auf die gefährlichen Stoffe im Werkstättenbereich hingewiesen.

 

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.