FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Thema der Monatsübung im Oktober, welche am Freitag, den 5. Oktober 2018, stattfand, war das Retten aus Höhen und Tiefen. Eine Person war – so die Übungsannahme – bei Baggerarbeiten vom nachgebenden Erdreich in etwa zwei Meter Tiefe bis zum Becken verschüttet worden.

 

Der Einsatzleiter wurde am Einsatzort vom Baggerfahrer eingewiesen, die verschüttete Person war ansprechbar. Um die Rettung durchführen zu können, wurden die Einsatzkräfte sowie das instabile Erdreich gesichert. Anschließend wurde der Verletzte vorsichtig ausgegraben und auf das Spineboard verfrachtet, um ihn schlussendlich hinaufziehen zu können. Die engen Platzverhältnisse erschwerten das Vorhaben.

 

Ein herzlicher Dank gilt der Familie Maiß, die uns extra die Künette ausgegraben hat!

 

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.