FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Liebe Freundinnen und Freunde der FF St. Peter/Au,

das alles bestimmende Thema in diesen Tagen geht auch an der Feuerwehr nicht spurlos vorbei. Wir möchten euch daher kurz darüber informieren, wie wir als Feuerwehr mit dem „Corona“-Virus umgehen.

Zuerst aber: WIR RÜCKEN AUCH WEITERHIN ZU EINSÄTZEN AUS!


Grundsätzlich ist die Feuerwehr eine systemrelevante Einrichtung, deren Handlungsfähigkeit auch in Krisenzeiten unbedingt gegeben sein muss, um Menschen in Not helfen zu können. Unsere Bemühungen zielen daher vordergründlich darauf ab, unsere Einsatzkräfte vor einer Infizierung durch COVID-19 zu schützen, denn ohne gesunde Einsatzkräfte sind wir nicht handlungsunfähig. Wir haben daher bereits äußerst restriktive Maßnahmen ergriffen und werden uns auch laufend an neue Entwicklungen anpassen. So haben wir den Feuerwehrbetrieb auf das Notwendigste eingeschränkt – Mitglieder dürfen das Zeughaus nur mehr bei Einsätzen und für unbedingt notwendige Wartungsarbeiten betreten. Außerdem werden bei den Einsätzen größtmögliche Hygienestandards eingehalten und der Personaleinsatz minimiert.

Aber auch ihr könnt uns dabei unterstützen: Bleibt daheim, haltet Abstand, wascht euch regelmäßig die Hände und befolgt die Anweisungen der Behörden. Nur so können wir die Krise bestmöglich bewältigen.

Somit wünschen wir euch alles Gute und bleibt gesund!
Eure FF St. Peter/Au

 

COVID 19

 
Copyright © 2020 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.