FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Einsätze

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018, um 06:44 Uhr wurden die Feuerwehren Kürnberg, St. Peter/Au, St. Michael und Goldberg zu einem LKW-Brand in Kürnberg alarmiert.

Gegen 10:00 Uhr am Vormittag des 5. Februars wurden die Feuerwehren Ertl, Hochstrass und St. Peter/Au zu einer Menschenrettung in Ertl alarmiert.

Am Samstag, den 20. Jänner, wurde die FF St. Peter/Au um 18:46 Uhr zu einer Fahrzeugbergung am Marktplatz alarmiert.

Am Montagvormittag, den 8. Jänner, wurde die FF St. Peter/Au zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Eine rund zwei Kilometer lange Ölspur beschäftigte am Abend des 17. Novembers zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Seitenstetten-Markt und St. Peter/Au. Von der östlichen Ortseinfahrt St. Peter bis zur Ortseinfahrt von Seitenstetten hatte ein Fahrzeug mitten im Berufsverkehr Öl verloren.

Am Montag, den 6. November, wurde die FF St. Peter/Au gegen 07:30 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der L86 alarmiert. Eine Lenkerin war mit ihrem PKW von der Straße abgekommen und dabei in einen Baum gekracht.

Wie zahlreiche Feuerwehren in ganz Niederösterreich wurde am Sonntag, den 29. Oktober, auch die FF St. Peter/Au zu Sturmschäden alarmiert.

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.