FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Sonntag, den 15.10.2017, wurden die Mitglieder der FF St. Peter/Au um 18:37 Uhr abends zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert.

 

Aufgrund eines technischen Defekts hatte ein PKW im Bereich der B122 und L86 vom Kreisverkehr Betriebsgebiet West bis zum Kindergarten Dieselkraftstoff verloren. Kurze Zeit später rückten 17 Mitglieder mit MTF, LF-B und VF zum Einsatz aus. Während die ca. 1 km lange Ölspur mittels Ölbindemittel gebunden wurde, musst der Verkehr auf der B122 bzw. auf der L86 zeitweise angehalten werden.

 

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die eingesetzten Kräfte den Einsatz abschließen und wieder einrücken.

 

 

 

 

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.