FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Brandeinsätze

Um 5:40 Uhr wurde die Feuerwehr St.Peter /Au, mittels Sirene zu einem Brandeinsatz ins Dobratal gerufen.

Die Feuerwehr St.Peter wurde am  Donnerstag den 22. April um 5:42 Uhr zu einem TUS-Alarm ins LPH St.Peter/Au gerufen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Wolfsbach - Bubendorf zu einem ausgedehnten Zimmerbrand.

Am Sonntag den 26.07.2009 wurde die Feuerwehr St.Peter um 21:16Uhr mittels Sirene zu einen Brandverdacht entlang der Westbahnstrecke im Bereich Froschau alarmiert.

Um 19.30 Uhr schrillten die Pager der Feuerwehr St.Peter.

Heute früh um 01:53 Uhr wurde die FF St. Peter/Au zu einem Brandverdacht im Schloss St. Peter/Au alarmiert.

Die automatische Brandmeldeanlage zeigte einen Brandalarm in einem Gang im Obergeschoss an. Der Einsatzleiter erkundete den Brandabschnitt und stellte einen Fehlalarm eines Brandmelders fest.

Kurz nach 2 Uhr früh konnte die Einsatzbereitschaft bereits wiederhergestellt werden.

Freitag Früh wurde die Feuerwehr St.Peter in der AU zu einem Brandeinsatz gerufen.

 
Copyright © 2017 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.