FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr des 9. Februars wurden die Feuerwehren St. Peter/Au, Seitenstetten Markt und St. Michael zu einem Fahrzeugbrand am Marktplatz von St. Peter alarmiert.

 

Als der Fahrzeugbesitzer zu seinem geparkten Auto gehen wollte, bemerkte dieser die rund eineinhalb Meter hohen Flammen im Motorraum seines PKWs. Daraufhin alarmierte er die Feuerwehr. Da sich zu diesem Zeitpunkt einige Mitglieder der FF St. Peter im Zeughaus befanden, rannten diese sofort mit zwei Feuerlöschern zum Brandobjekt und konnten damit die Flammen großteils niederschlagen. Anschließend wurden Nachlöscharbeiten mit dem Tanklöschfahrzeug durchgeführt. Ein Einsatz der anderen alarmierten Feuerwehren war somit nicht mehr erforderlich.

 

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.