FF St.Peter/Au einsatzbereit!   

Aktuelles

Vergangenes Wochenende traf sich von Donnerstag bis Sonntag wieder die Elite des niederösterreichischen Feuerwehrnachwuchses – und das sogar in unserem Abschnitt! Mit dabei waren natürlich auch die Jünglinge der FF St. Peter/Au.

Vergangenen Sonntag war die Feuerwehr beim Bezirksmusikfest in St. Peter mit einem „neuen“ Fahrzeug vertreten.

Auch am ersten Freitag im Juli wurde geübt - entsprechend der Wetterlage wurde etwas gepritschlt.

Alle Jahre wieder probt unsere Jugend für das viertägige Landeslager Anfang Juli. Bei herrlichem Wetter wurde vergangenes Wochenende gespielt, gegrillt, getanzt und vieles mehr. Danke an die Familie Höritzauer für das Zurverfügungstellen des Zeltplatzes!

 

Vergangenen Samstag startete unsere Jugend in die diesjährige Wettbewerbssaison: Beim Abschnittsbewerb in Aschbach wurden tolle Ergebnisse geliefert.

 

Freitagabend ist Übungszeit! So auch heute wieder. Passend zum Motto „Retten aus Höhen“ wagten wir uns bei der Juni-Monatsübung auf ein Hochsilo, auf dem eine Person gestolpert war und sich dabei eine Eisenstange durch den Oberschenkel rammte. Somit konnte er das Silo nicht mehr aus eigener Kraft verlassen.

Heute Vormittag besuchten 44 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Volksschule St. Peter/Au die Freiwillige Feuerwehr.

Vergangenen Freitag wurde das Retten von Personen auf einer etwas „höheren Ebene“ geübt.

Unglaubliche 430 Mädchen und Burschen aus 43 Jugendgruppen sowie 70 Betreuer und Bewerter aus dem ganzen Bezirk fanden sich am 28. März in St. Peter zusammen, um gemeinsam den Wissenstest abzuhalten – und das mit großem Erfolg.

 
Copyright © 2017 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS3