FF St.Peter/Au einsatzbereit!   

Aktuelles

Gestern erblickte der Sohn unseres Kameraden Dominik und seiner Doris das Licht der Welt. Wir gratulieren herzlich und wünschen Ferdinand alles Gute für seine Zukunft!

Vor einer Woche wurde in der Feuerwehrjugend wieder die Erprobung mit insgesamt 16 Mitgliedern durchgeführt.

Am 14.11.2015 nahmen 5 Mitglieder der FF St. Peter an einem privaten Kettensägentraining teil. In einem Wald eines Kameraden war ein verkeilter Baum umzuschneiden.

Übungsannahme der Monatsübung im November war dieses Mal  ein Szenario im hoch frequentierten Altstoffsammelzentrum St. Peter.

Am Dienstag, den 27.10.2015, fand nun auch die mit Spannung erwartete Abschlussübung des Einsatztrainings "Schadstoffeinsatz" statt.

Vergangenen Samstag wurde die FF St. Peter von Bürgermeister Johannes Heuras im Rahmen der jährlichen Inspektionsübung auf Herz und Nieren geprüft.

Was machen eigentlich diese Menschen in den roten Autos mit den blauen Lichtern und den gelben Helmen, die ab und zu auch gruselige Außerirdische mitnehmen? Diese Fragen wurden heute mit den dritten Klassen der Volksschule St. Peter/Au geklärt, die uns im Feuerwehrhaus besuchten.

„Ausbildung auf höchstem Niveau“ – das war das Fazit von Kommandant Deinhofer zur großen Abschlussübung am Montag. Aber beginnen wir von vorne…

Dieses Wochenende verbrachten drei Trupps der FF St. Peter hitzige Minuten im gasbefeuerten Brandcontainer.

 
Copyright © 2017 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS3