FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

News

Aufgrund der andauernden Trockenperiode müssen wir erneut vor Wald- und Wiesenbränden warnen. Laut ZAMG herrscht in unserem Gebiet Warnstufe "hoch" - die zweithöchste Stufe auf der Skala. 

Die FF St. Peter/Au beweist wieder ihre starke Nachwuchsarbeit – der nächste Spross der Frewilligen Feuerwehr hat gestern als zweites Kind der Familie Brandner gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Wir gratulieren unserem Kamerad Hannes und seiner Frau Ariane und wünschen ELINA alles Gute für ihre Zukunft und Sonja viel Spaß mit ihrer kleinen Schwester! 

Vergangenen Sonntag war die Feuerwehr beim Bezirksmusikfest in St. Peter mit einem „neuen“ Fahrzeug vertreten.

Heute Vormittag besuchten 44 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Volksschule St. Peter/Au die Freiwillige Feuerwehr.

Es heißt, man soll sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzten - und das hat die FF St. Peter nun auch gemacht! Ab sofort steht Ihnen die ganze Geschichte der FF St. Peter auf unserer Homepage zur Verfügung.

Da selbst die besten Geräte wenig nützen, wenn man nicht weiß, womit man es eigentlich zu tun hat, wurden am Freitagabend die Mitglieder der FF St. Peter zum Thema Kohlenstoffmonoxid geschult. Unser „Neuling“ Markus Hummer versorgte uns dabei mit viel theoretischem Wissen und sehr interessanten Geschichten aus seiner Berufsfeuerwehr-Erfahrung in Linz. Außerdem wurde erneut der Umgang mit unserem neuen Gasmessgerät geübt.

Am 6. Jänner fand wieder die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung der FF St. Peter statt.

 
Copyright © 2017 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.