FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Jugend


Dass unser Nachwuchs am besten Wege ist, unser Feuerwehrwesen aufrecht zu erhalten, wurde uns wieder eindrucksvoll bewiesen.

Die Feuerwehrjugend bedankt sich bei den Bachviertlerinnen und Bachviertler für ihre großzügige Spende über 343,-- Euro, die beim diesjährigen Glühweinstand erwirtschaftet wurden.

 

Dieses Geld wird dafür benützt, die Jugendarbeit so effizient und spannend wie möglich zu machen.

 

Bei der letzten Jugendstunde stand das Thema Innenangriff auf der Tagesordnung.

Eine Woche nach den „Großen“ waren von 4. bis 7. Juli nun auch die „Kleinen“ eingeladen bei den Landesbewerben ihre Kräfte zu messen. So machten sich am Donnerstag frühmorgens 19 Mitglieder und 5 Betreuer der Feuerwehrjugend St. Peter/Au nach Klein Wolkersdorf auf, wo sie für 4 Tage ihre Zelte aufschlugen.

 
Copyright © 2018 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.